Home

VfL-Herren gewinnen Hessenpokal

Veröffentlicht: Sonntag, 06. November 2016 10:07
Geschrieben von Super User

Mit einem 3:1 Sieg im Finale gegen Kronberg holen die 1. Herren den Hessenpokal nach Marburg.

Nach einem souveränen Auftaktsieg (3:0) gegen TEC Darmstadt II (Oberliga), setzte es im zweiten Gruppenspiel eine ärgerliche 3:4-Niederlage gegen RRK Rüsselsheim II (Oberliga). In einem rassigen Spiel wechselte die Führung, die Marburger verloren in letzter Sekunde nach einem Fehlpass aus der eigenen Abwehr heraus, statt sich den Punkt oder den Sieg zu sichern. Im abschließenden Gruppenspiel ließen die Männer um Coach Berti Kaiser ihren Frust die SSG Bensheim spüren und gewannen mit 12:1.

Im Halbfinale wartete die zweite Garde der TGS Vorwärts Frankfurt. Nach einem 0:2-Rückstand wurden die Kräfte mobilisiert und das Spiel zu einem 3:2 umgebogen.

Mit den letzten Körnern ging es ins Finale gegen MTV Kronberg, dem Auftaktgegner der Oberliga-Saison am Sonntag um 10:00 in eigener Halle. Die beste Turnierleistung hebten sich die VfL-Herren für das Finale auf, führten lange 2:0, ließen sich von dem Anschlusstreffer nicht beirren und legten zum abschließenden 3:1 durch den Kapitän Moritz Pilch nach.